Sonnensegel und Co.: 8 Sonnenschutzvarianten für Terrasse und Balkon | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3654:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Sonnensegel und Co.: 8 Sonnenschutzvarianten für Terrasse und Balkon

Lavinia Knop Lavinia Knop
Balcones y terrazas modernos de Pina GmbH - Sonnensegel Design Moderno
Loading admin actions …

Nichts ist schöner, als im Sommer bei milden Temperaturen draußen zu sitzen und die Sonne zu genießen, besonders wenn man über eine Terrasse mit eigenem Garten oder einen Balkon verfügt. Damit man sich keinen Sonnenbrand holt, bedarf es eines Sonnenschutzes, mit dem man das Wetter genießen kann, ohne schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt zu sein. Ein guter Sonnenschutz ist zudem wind- und wetterresistent, sodass man auch bei Regenwetter nicht drinbleiben muss. In diesem Artikel stellen wir acht Sonnenschutzvarianten vor, die ihre Besitzer nicht nur vor Wind und Wetter bewahren, sondern auch der Terrasse einen einzigartigen Look verleihen.

1. Elektrisch aufrollbares Sonnensegel

Eine coole Variante eines modernen Sonnensegels ist dieses elektrisch aufrollbare Modell. Der Vorteil: Man muss das Segel nicht selbst aufspannen und kann dadurch Zeit sparen und es sich schon mal im Liegestuhl bequem machen.

2. Modernes Sonnensegel

Auch dieses Sonnensegel ist eine moderne Variante des Sonnenschutzes. Es lässt sich an Bäumen, Stangen oder der Hauswand anbringen und besticht durch seine charakteristische Segelform. In diesem Beispiel sehen wir ein trendiges Sonnensegel in Dunkelgrau. Es ist zwischen zwei Wänden gespannt und lässt sich durch einen Seilzugmechanismus ein- und ausspannen wie ein Akkordeon.

3. Gewölbtes Sonnensegel

Dass ein Sonnensegel nicht immer dreieckig sein muss, zeigt diese Variante. Wir blicken auf ein gewölbtes rechteckiges Sonnensegel. Ein unschlagbarer Vorteil: Durch seine gewölbte Form sammelt sich das Wasser bei Regen nicht darauf. Das schlichte cremefarbene Segel passt gut zum umliegenden Landschaftspanorama.

4. Futuristisches Sonnensegel

Für einen außergewöhnlichen Look sorgt dieses Sonnensegel. Es besteht aus weißem Beton und bildet mit den gleichfarbigen Betonbänken und dem Wegebau eine futuristische Atmosphäre. Dieses Modell bietet sich besonders für Liebhaber des Industriestils an.

5. Sonnensegel mit Robinienpfosten

Wer Wert auf Nachhaltigkeit und ein natürliches Design legt, kann sich für ein Sonnensegel mit Robinienpfosten entscheiden. Robinienpfosten sehen natürlich aus, weil sie nicht gefräst werden. Außerdem sind sie äußerst langlebig und witterungsbeständig. Damit eignen sie sich für das Anbringen von Sonnensegeln besonders gut.

6. Terrassendach: Mehr als nur Sonnenschutz

Ein Sonnenschutz, den man nicht jedes Mal auf- und einspannen muss, ist das Terrassendach. Es schützt nicht nur vor Sonne, sondern ist auch extrem witterungsbeständig. Im Gegensatz zu anderen Sonnenschutzvarianten wie dem Sonnensegel oder der Markise kann man unter dem Terrassendach auch getrost bis in den Herbst hinein draußen sitzen. Dieses Beispiel ist ideal, denn seine verglasten Scheiben bieten Schutz vor Regen und lassen auch in den dunkleren Jahreszeiten die Sonne auf die Terrasse.

7. Spektakuläre Markise

Balcones y terrazas mediterráneos de markilux Mediterráneo

Ein klassischer Sonnenschutz ist die Markise. Sie eignet sich besonders für kleine Balkone und Terrassen, da sie an der Hauswand befestigt wird. Spektakulär wirkt diese Markise in Creme, die aus vier einzelnen Markisenelementen besteht und einen atemberaubenden Blick auf das umliegende Bergpanorama bietet.

8. Sonnenschirm als praktischer Sonnenschutz

Wem Markisen, Sonnensegel oder Dachterrassen zu teuer und aufwändig sind, kann sich stattdessen auch für einen einfachen Sonnenschirm entscheiden. In diesem Beispiel sehen wir ein weißes Modell, das sich in seiner Einfachheit nahtlos in die Umgebung einfügt. Ein Vorteil von Sonnenschirmen liegt darin, dass man sie am Ende des Tages nur schnell einholen muss. Außerdem können sie flexibel verschoben werden, sodass der Schatten optimal genutzt wird.

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas modernas de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!